Explosive Media: "Jagt den Fuchs" im Dezember auf Blu-ray

Explosive Media veröffentlicht am 05. Dezember 2019 Vittorio De Sicas "Jagt den Fuchs" (Caccia alla volpe, 1966) mit Peter Sellers, Victor Mature, Akim Tamiroff, Britt Ekland und Martin Balsam erstmals im deutschsprachigen Raum auf Blu-ray.

 

In Ägypten gelingt es dem Dieb Okra (Akim Tamiroff) Goldbarren im Wert von 3 Millionen Dollar zu stehlen, mithilfe seiner Schwester. Doch er braucht einen Weg, die Goldbarren in Europa an Land zu schmuggeln. Der Einzige, der für diesen Job in Frage käme ist der als „Fuchs“ bekannte Meisterdieb Aldo Vanucci (Peter Sellers), doch der sitzt im Gefängnis. Als Vanucci erfährt, seine Schwester würde auf der Via Veneto arbeiten, nimmt er an, sie sei Prostituierte und bricht aus dem Gefängnis aus. Doch seine Schwester (Britt Ekland) möchte Schauspielerin werden und ihren Namen in „Gina Romantica“ ändern. Während er sich mit seinen drei Komplizen vor der Polizei versteckt, und auf der Flucht vor zwei Beamten erst den Hype um Hollywood-Filmstar Tony Powell (Victor Mature) miterlebt, und ihn dann auf der Leinwand sieht, entwickelt sich in seinem Kopf ein Plan. Vanucci gibt sich als neorealistischer Filmregisseur Federico Fabrizi aus, und engagiert Tony Powell für einen angeblichen Film, betitelt „Das Gold von Kairo.“ Co-Star wird seine Schwester Gina Romantica, die Crew seine drei Komplizen, Komparsen die gesamte Bevölkerung des Fischerdorfes Sevalio, wo man stolz ist, an einem Spielfilm mitwirken zu dürfen. Am Strand von Sevalio soll die große Szene gedreht werden, wo man das Gold von Kairo in Empfang nehmen will. (Inhalt: Gerald Kuklinski)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren