filmArt: "Liebe und Tod im Garten der Götter" im August auf Blu-ray

filmArt veröffentlicht am 16. August 2019 Sauro Scavolinis "Liebe und Tod im Garten der Götter" (Amore e morte nel giardino degli dei, 1972) mit Peter Lee Lawrence und Erika Blanc erstmals im deutschsprachigen Raum auf Blu-ray. Neben dem Standard-Case erscheint auch eine Upgrade Edition für die Besitzer der DVD aus der Giallo Edition. Im Bonusmaterial finden sich u.a. ein Audiokommentar von Dr. Marcus Stiglegger & Kai Naumann sowie ein Interview mit Erika Blanc wieder.

 

Ein Professor der Ornithologie mietet eine abgelegene Villa in der Nähe von Spoleto. Abseits vom Lärm der Stadt möchte er in Ruhe an einer neuen Vogelstudie arbeiten. Bei einem Spaziergang im Wald, nahe des Anwesens, findet er eine Reihe alter Magnetbänder. Fasziniert durch die Entdeckung reinigt er sie und beginnt sie Stück für Stück zu hören. Die Bänder handeln von psychoanalytischen Sitzungen einer Frau, Riviera, und ihrem Bruder, Manfredi, welcher seit Kindestagen von einer krankhaften Hass-Liebe zu seiner Schwester geplagt wird. Nach Rivieras Heirat mit dem Musiker Timothy kennt die Eifersucht ihres Bruders keine Grenzen mehr. Er gibt vor nach Indien zu fliegen und versteckt sich stattdessen in einer Stadtwohnung. Die nachfolgenden Ereignisse handeln von Liebe, Tod, Qual und unterdrückten Emotionen. Ab hier enden die Bänder. Eines Tages kehrt der Professor von einem seiner Spaziergänge zurück – aber irgendetwas stimmt nicht. Eine weitere Magnetspule ist während seiner Abwesenheit aufgetaucht! Ein geheimnisvoller Unbekannter hat den letzten Teil der mysteriösen Geschichte hinterlassen... und der Schock kommt schnell: Selbst der Professor ist in das tragische Ende der Geschichte involviert! (Inhaltsangabe: filmArt)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren