Camera Obscura: "Das Messer" aka "Blutspur im Park" im Juni in HD

Camera Obscura veröffentlicht am 24. Juni 2019 Duccio Tessaris "Das Messer" (Una farfalla con le ali insanguinate, 1971) aka "Blutspur im Park" mit Helmut Berger, Giancarlo Sbragia, Ida Galli, Silvano Tranquilli, Wendy D'Olive, Günther Stoll und Wolfgang Preiss als Nr. 22 der Italian Genre Cinema Collection auf Blu-ray & DVD. Die 4K-Restauration stammt vom Scan des Negativs und kommt mit alternativer Farbkorrektur im Vergleich zur Arrow Video Veröffentlichung daher. Im Bonusmaterial finden sich u.a. Interview-Features mit Helmut Berger, Ida Galli, Lorella De Luca und Fabio Melelli wieder. Das Booklet stammt von Pelle Felsch.

Eine Stadt unter Schock: Eine französische Studentin wird ermordert in einem Park aufgefunden – ihr Körper übersäht mit Messerstichen. Der Verdacht fällt auf den Fernsehmoderator Alessandro Marchi. Dieser beteuert zwar seine Unschuld, doch die Indizien scheinen eindeutig, sodass er trotz der engagierten Verteidigung seines Anwalts Giulio Cordaro und der entlastenden Aussage des rätselhaften Giorgio, der gerade erst in das Leben von Marchis Tochter Sarah getreten ist, schuldig gesprochen wird. Doch Inspector Berardi muss seine Ermittlungen schon bald wieder aufnehmen, als weitere Frauen tot aufgefunden werden. Es scheint, als wäre der Falsche verurteilt wurden. Doch wer ist dann der wahre Mörder? (Inhalt: Camera Obscura)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren