DP & IC präsentieren: Die Rache der gnadenlosen Welt des Italowestern

"Aller guten Dinge sind drei“ heißt es im Volksmund. Eine Redensart, die wir gerne auch auf unser zur Tradition gewordenes, jährliches Italowestern-Festival übertragen:

Dirty Pictures & Italo-Cinema präsentieren wieder gemeinsam:

Die Rache der gnadenlosen Welt des Italowestern

Wie gewohnt zeigen wir an drei Tagen gleich neun Bleiopern und das natürlich originalgetreu von 35mm. Da Terence Hill am 29. März 2019 seinen 80. Geburtstag feiert, stehen dieses Mal gleich drei Filme mit ihm als Hauptdarsteller im Mittelpunkt. Selbstverständlich darf sein bester Kumpel Bud Spencer nicht fehlen und gemeinsam erleben die beiden bei uns nochmal ihre ersten Leinwandabenteuer in der sogenannten Colizzi-Trilogie. Obwohl dort eher noch die Colts an Stelle der Fäuste sprechen, schimmert der spätere, charakteristische Spencer/Hill-Humor bereits an der einen oder anderen Stelle durch.

Abgerundet wird das Programm – neben den obligatorischen Trailershows, Verlosungen, etc. – durch wiederentdeckte und selten gespielte 35mm Raritäten sowie Genre-Klassikern von ganz besonderem Kaliber.

Also, Pistoleros… auf nach Nürnberg… wir freuen uns auf euch!

Die Filme werden nach und nach bekannt gegeben!

Timetable:

Freitag, 05.04.

21:00 Uhr "Der Tod ritt dienstags" (I giorni dell'ira, 1967)
23:30 Uhr "Django spricht das Nachtgebet" (Il suo nome gridava vendetta, 1968)

Samstag, 06.04.

14:00 Uhr "Nevada Joe" (Oeste Nevada Joe, 1965)
16:00 Uhr "Gott vergibt - Django nie!" (Dio perdona... Io no!, 1967)
21:00 Uhr "Vier für ein Ave Maria" (I quattro dell'Ave Maria, 1968)
23:30 Uhr "Hügel der blutigen Stiefel" (La collina degli stivali, 1969)

Sonntag, 07.04.

13:00 Uhr "Stirb aufrecht - Gringo" (La Colt è la mia legge, 1965)
15:00 Uhr "Ein Dollar zwischen den Zähnen" (Un dollaro tra i denti, 1967)
17:00 Uhr "Von Angesicht zu Angesicht" (Faccia a faccia, 1967)

Facebook-Veranstaltung: KLICK!


Ticketinfos:
Dauerkarte: 36€
Einzelkarten: 6€
(Archivteilhaber erhalten den gewohnten Sonderrabatt auf die Dauerkarte)

Reservierung der Dauerkarten: reservierung[at]kommkino.de

Ort:
Filmfabrik – Kino im Komm e. V.
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren