Neueste Einträge

filmArt: "Eiskalte Typen auf heißen Öfen" im Juni auf Blu-ray

Nun steht der Termin: Am 29. Juni 2018 wird filmArt die Nr. 12 ihrer Polizieschi Edition veröffentlichen: Ruggero Deodatos "Eiskalte Typen auf heißen Öfen" (Uomini si nasce poliziotti si muore, 1976) mit Marc Porel, Ray Lovelock und Adolfo Celi erscheint endlich erstmals in Deutschland offiziell als Blu-ray & DVD Combo. Und was für eine Veröffentlichung das werden wird:

Sprachen: Deutsch/Englisch/Italienisch (Mono) DTS-HD MASTER AUDIO
Laufzeit: ca. 97 Minuten (UNCUT)
Untertitel: Deutsch (für geschnittene Szenen) | Deutsch (Hauptfilm) | Englisch

Extras:
- Neue Abtastung/Bearbeitung in Zusammenarbeit mit LSP-Medien
- Audiokommentar von Pelle Felsch & Oliver Nöding
- Mehrseitiges tenebrarum-Booklet von Autor Martin Beine
- Unzensierte Deutsche Kinofassung
- Special Feature: In Gedenken an Ray Lovelock (die Titelsongs des Films „MAGGIE“ & „WON'T TAKE TOO LONG“; digital remastered)
- Englischer Vor-und Abspann
- Italienischer Kinotrailer
- Englischer Kinotrailer (ohne Texteinblendungen)
- Deutscher Kinotrailer (zensiert)
- Deutscher Kinotrailer (unzensiert)

Alfredo (Marc Porel) und Alberto (Ray Lovelock) sehen zwar aus wie frisch aus der Penne entlassen, sind aber als Roms härteste Bullen Mitglieder einer geheimen Spezialeinheit. Als solche cruisen sie am liebsten zu zweit auf dem Bike durch die Straßen Roms und lehren die Unterwelt das Fürchten. Gangster müssen eher mit einem vorzeitigen Ableben durch Genickbruch oder eine sorgfältig gesetzte Kugel rechnen, als dass sie lebend einen Knast erreichen. Auch Verhöre führen die Sonnyboys am liebsten privat und mit für Beamte eher unkonventionellen Methoden. (Inhalt: Film-Maniax)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren