Mr Bongo: "Fellinis Casanova" im September auf Blu-ray

Die Briten von Mr Bongo veröffentlichen am 7. September 2015 "Fellinis Casanova" (Il Casanova di Federico Fellini, 1976) mit Donald Sutherland und Tina Aumont auf Blu-ray.

Wegen Ketzerei aus seiner Heimatstadt Venedig geflohen, reist Giacomo Casanova quer durch Europa und versucht bei verschiedenen Mäzenen, als Mann des Geistes und der Wissenschaft anerkannt zu werden. Doch eilt ihm nicht nur sein "potenter" Ruf voraus, auch er selbst nimmt über die Jahre alles mit, dessen er in seiner sexuellen Gier habhaft werden kann: von unschuldigen jungen Mädchen über wunderliche ältere Damen bis hin zu mißgestalteten Zirkusattraktionen und sogar mechanischen Puppen. Liebe spielt bei diesen Ausschweifungen nie eine Rolle. Verbittert, belächelt und unverstanden verbringt Casanova schließlich seinen Lebensabend in einem böhmischen Schloß und sieht seine Hoffnung schwinden, je nach Venedig zurückkehren zu können. (Inhalt: OFDb.de)

X-Rated: "Torso" & "Exorcisme"

Am 30. Juli 2015 erscheinen bei X-Rated weitere Mediabooks der Eurocult Collection. Sergio Martinos Giallo "Torso" (I corpi presentano tracce di violenza carnale, 1973) mit Suzy Kendall, Tina Aumont, Luc Merenda und John Richardson erscheint erstmals als Nr. 0 in der Reihe, u.a. ausgestattet mit einem TENEBRARUM-Booklet von Martin Beine und einem Bonusfilm, limitiert auf 399 Stück. Jess Francos "Exorcisme" (1974) bekommt ein auf 333 Exemplare limitiertes Cover D nachgeschoben.

Koch Media: "Der Meister und Margarita" & "Die Stimme des Mondes" - Coverupdate

Coverupdate zu den bereits angekündigten Koch Media Veröffentlichungen von Aleksandar Petrovics "Der Meister und Margarita" (Il maestro e Margherita, 1972) mit Ugo Tognazzi und Mimsy Farmer, sowie Federico Fellinis "Die Stimme des Mondes" (La voce della luna, 1990) mit Roberto Benigni und Paolo Villaggio, im Rahmen der 'Masterpieces of Cinema'-Reihe. Beide erscheinen am 10. September 2015, jeweils sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray.

filmArt: "Die weiße Mafia" in Planung

Wer die neue filmArt Webseite http://www.filmart-homeentertainment.de/ mal etwas genauer unter die Lupe genommen hat, wird festgestellt haben, dass unter "Demnächst" erstmalig Luigi Zampas "Die weiße Mafia" (Bisturi, la mafia bianca, 1973) mit Gabriele Ferzetti, Senta Berger und Enrico Maria Salerno geführt wird.

Ein toller Film auf dessen Veröffentlichung man sich sehr freuen kann!

Professor Valotti (Gabriele Ferzetti) ist eine Kapazität auf dem Gebiet der Chirurgie. In seiner Nobelklinik werden nur betuchte Patienten behandelt. Er führt eine genaue Kartei über jeden Patienten, in der die Vermögensverhältnisse und auch die privaten Gegebenheiten festgehalten sind. Doch das noble Bild trügt: Schlampereien werden vertuscht, Schwerkranke zu früh entlassen, hoffnungslose Fälle mit Tabletten vollgepumpt und ärztliche Kunstfehler fadenscheinig begründet. Als Valotti einen anonymen Brief erhält, in dem ihm ein ärztlicher Fehler, der den Tod eines Patienten zur Folge hatte, nachgewiesen wird, beschließt er sich vor den Augen der Welt mit einem Kartenhaus aus Lügen zu rechtfertigen… (Covertext VHS)

Filmjuwelen: "Die Hölle von Macao" im September auf DVD

Am 11. September 2015 veröffentlicht Filmjuwelen James Hills "Die Hölle von Macao" (1967) mit Elke Sommer, Robert Stack, Nancy Kwan und Werner Peters erstmalig bei uns auf DVD.

Der Fotoreporter Cliff Wilder kommt überraschend an ein uraltes Medaillon, das den Weg zu einem sagenhaften Schatz weisen soll. Das ruft zwielichtiges Gesindel auf den Plan und schnell konkurrieren verschiedene Interessengruppen erbittert um die Reichtümer. Der geldgierige Polizeichef Pinto lässt sich genauso wenig ins Abseits drängen wie der Gangster Brandon. Die Chinesin Tina erhebt erbrechtlich Anspruch auf den Schatz und auch eine gewisse Lilly Mancini mischt kräftig mit. Als es Cliff Wilder gelingt, das Versteck des Schatzes ausfindig zu machen, kommt es zum entscheidenden Kampf um Leben und Tod...

(Inhalt: Filmjuwelen)

Cosmopolitan Pictures: "Der Kurier des Zaren" im September auf DVD

Am 18. September 2015 erscheint bei Cosmopolitan Pictures Carmine Gallones "Der Kurier des Zaren" (Michel Strogoff, 1956) mit Curd Jürgens, Geneviève Page, Jacques Dacqmine und Sylva Koscina erstmalig bei uns auf DVD.

Fürst Alexander sitzt in einer russischen Provinz fest. Dabei ist er der einzige, der die Revolte von Oberst Ogareff und dem Feofar-Klan vereiteln könnte. So beauftragt der Zar den schneidigen Gardeoffizier Strogoff (Curd Jürgens), einen Geheimbefehl an Alexander zu überbringen… (Covertext)

X-Rated: "Blastfighter - Der Exekutor" auf Blu-ray

Durch die vielen Nachfragen und Bitten hat sich X-Rated dazu entschlossen Lamberto Bavas "Blastfighter - Der Exekutor" (1984) mit Michael Sopkiw, Valentina Forte und George Eastman jetzt doch auch auf Blu-ray zu veröffentlichen. Die Abtastung wurde bereits im letzten Monat vorgenommen und als möglicher VÖ-Zeitraum wird der kommende August angegeben.

3L: "Auch die Engel mögen's heiß" & "Heute ich... morgen du" auf Blu-ray

Im August bzw. September erscheinen bei 3L Homevideo zwei weitere Spencer/Hill-Filme auf Blu-ray, wobei ersterer weder mit Bud Spencer, noch mit Terence Hill besetzt ist - aber natürlich die Fortsetzung zur Spencer/Gemma-Komödie "Auch die Engel essen Bohnen" (Anche gli angeli mangiano fagioli, 1973) darstellt. "Auch die Engel mögen's heiß" (Anche gli angeli tirano di destro, 1974) mit Giuliano Gemma und Ricky Bruch (als Spencer-Ersatz) und der Tonino Cervi Italowestern "Heute ich... morgen du" (Oggi a me... domani a te, 1967) mit Brett Halsey, Bud Spencer, William Berger und einem Dario Argento-Drehbuch, erscheinen wie gewohnt als Limited Edition im O-Card Schuber, inkl. Booklet, exklusiv bei Amazon.de und ohne den Schnickschnack im restlichen Einzelhandel.

21.08.15 "Auch die Engel mögen's heiß"
25.09.15 "Heute ich... morgen du"

swc zeigt "Zombies unter Kannibalen" & "Die Nonne von Verona"

Im Juli zeigen das Kölner Filmhauskino und GEBÄUDE 9, Marino Girolamis "Zombies unter Kannibalen" (Zombi Holocaust, 1980) mit Ian McCulloch, Alexandra Delli Colli und Sherry Buchanan & Domenico Paolellas "Die Nonne von Verona" (Le monache di Sant'Arcangelo, 1973) mit Ornella Muti, Anne Heywood, Luc Merenda und Martine Brochard im Rahmen der something weird cinema-Reihe.

04.07.15 | 22 Uhr
Double Feature mit DIE RÜCKKHER DER UNTOTEN – NIGHT OF THE LIVING DEAD & ZOMBIES UNTER KANNIBALEN

15.07.15 | 21 Uhr
DIE NONNE VON VERONA

Filmhauskino Köln
Maybachstr. 111, 50670 Köln

DELIRIA ÖVER VIENNA - 6. öffentliches Forentreffen

Am 02. und 03. Oktober 2015 lädt www.deliria-italiano.de zum 6. öffentlichen Forentreffen, dieses Mal in die österreichische Hauptstadt Wien. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet neben vier Filmen, Einführungen zu selbigen, Trailershows und weitere Überraschungen. Den Auftakt macht am Freitag Abend Bruno Matteis Frauenknast-Kracher "Laura - Eine Frau geht durch die Hölle" (Violenza in un carcere femminile, 1982) mit Laura Gemser, gefolgt von Umberto Lenzis Kannibalen-Schocker "Lebendig gefressen" (Mangiati vivi!, 1980) mit Robert Kerman, Janet Agren, Ivan Rassimov und Mel Ferrer. Der Samstag startet mit Giuliano Montaldos Heist-Movie "Top Job" (Ad ogni costo, 1967) mit Edward G. Robinson, Janet Leigh, Robert Hoffmann, Klaus Kinski und Adolfo Celi und endet mit dem großartigen, thematisch passenden, Sergio Martino-Giallo "Der Killer von Wien" (Lo strano vizio della Signora Wardh, 1971) mit George Hilton und der bezaubernden Edwige Fenech.

Kino de France
Schottenring 5, 1010 Wien

Kartenvorverkauf:
TOTEM
Zollergasse 18-20, 1070 Wien

Filmjuwelen: "Samson und der Schatz der Inkas" am 21. August 2015

Am 21. August 2015 veröffentlicht Filmjuwelen Piero Pierottis Italowestern "Samson und der Schatz der Inkas" (Sansone e il tesoro degli Incas, 1964) mit Sergio Ciani, Toni Sailer und Wolfgang Lukschy erstmalig auf DVD.

Technische Daten:

Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0
Bildformat: 1.85:1 - 16:9 Widescreen

Extras:

- Trailer

"... Verquickung von Wildwestmilieu und mythologischem Kostümfilm..."
(Lexikon des Internationalen Films)

"... Mischung aus Coltknallerei und Götterbeschwörung ..."
(Film-Echo)

Castle View Film: Weitere Neuauflagen im August

Am 21. August 2015 erscheinen von Castle View Film weitere Neuauflagen bereits mehrfach veröffentlichter Titel. Diese werden sich vermutlich nicht zu bisherigen Auflagen unterscheiden:

"Etappenschweine" (La feldmarescialla, 1967)
"Der Sizilianer" (Torino nera, 1972)
"The Last Man on Earth" (1964)

Filmclub 813 zeigt "Das Syndikat des Grauens" & "Blutige Seide" im Juli

Der Kölner Filmclub 813 zeigt ihm Juli in der "Gelbes Fieber, schwarzes Leder – italienische Gialli und Polizieschi"-Reihe nochmal zwei richtige Kracher: Lucio Fulcis Brutalo-Crime "Das Syndikat des Grauens" (Luca il contrabbandiere, 1980) mit Fabio Testi, Ivana Monti und Guido Alberti, gefolgt von Mario Bavas Giallo-Klassiker "Blutige Seide" (Sei donne per l'assassino, 1964) mit Cameron Mitchell, Eva Bartok und Thomas Reiner flimmern über die Leinwand.

DAS SYNDIKAT DES GRAUENS
02.07.15 | 20 Uhr

BLUTIGE SEIDE
09.07.15 | 20 Uhr

Kino 813 in der BRÜCKE
Hahnenstraße 6, 50667 Köln

Indigo: "Galgenvögel sterben einsam" & "Der Mann mit der Kugelpeitsche" im Juli

Am 17. Juli 2015 erscheinen bei Indigo Neuauflagen der beiden Italowestern "Galgenvögel sterben einsam" (Arriva Sabata!, 1970) mit Peter Lee Lawrence, Anthony Steffen und Eduardo Fajardo und "Der Mann mit der Kugelpeitsche" (Il mio nome è Shangai Joe, 1973) mit Klaus Kinski und Chen Lee. Ob diese sich zu früheren Auflagen unterscheiden werden ist nicht bekannt.