Edel Germany: "Die letzte Kugel traf den Besten" im Oktober auf DVD

Am 16. Oktober 2015 erscheint im Vertrieb von Edel Germany Joaquín Luis Romero Marchents Italowestern "Die letzte Kugel traf den Besten" (Aventuras del Oeste, 1965) mit Rik Van Nutter, Adrian Hoven und Gloria Milland auf DVD. Leider vermutlich wieder in der gekürzten Fassung und unter dem Titel "Buffalo Bill - Sein größtes Abenteuer".

Im Goldgräberstädtchen Louisville gehen die Lichter aus, nachdem das letzte Bröckchen Gold aus der Erde geholt wurde. Die Einwohner machen sich auf nach Westen, um dort ihr Glück mit Ackerbau und Viehzucht zu versuchen. Doch leider gehört das fruchtbare Land den Comanchen, die keine Lust haben, dieses an die Siedler abzutreten. Der "ehrbare" Getreidehändler Wilson (Francisco Sanz) macht sich den Ärger der Rothäute zu Nutze, in dem er ein paar Morde an Indianern den Neuankömmlingen in die Schuhe schiebt. Damit die Comanchen ihr Mütchen kühlen können, bekommen sie von ihm Waffen und Munition gegen Gold. Der abgewrackte Revolverheld "Gun" Barrow (Adrian Hoven), genannt "Der Trinker", und sein Kumpel Bill Hogan (Rik van Nutter) sollen die Siedler vor dem Zorn der Indianer schützen und gleichzeitig den fiesen Waffenhändler dingfest machen. (Inhalt: Film Maniax)

3L: Bud Spencer & Terence Hill - 20er Mega Blu-ray Collection im September

 

 

 

 

 

 

 

Am 25. September 2015 erscheint von 3L eine "Bud Spencer & Terence Hill - 20er Mega Blu-ray Collection".

Folgende Filme sind in dieser Box enthalten:

1. DAS KROKODIL UND SEIN NILPFERD
2. DIE MIAMI COPS
3. DIE RECHTE UND DIE LINKE HAND DES TEUFELS
4. VIER FÄUSTE FÜR EIN HALLELUJA (Comedy-Fassung)
5. VIER FÄUSTE FÜR EIN HALLELUJA (Kino-Fassung)
6. VIER FÄUSTE GEGEN RIO
7. ZWEI ASSE TRUMPFEN AUF
8. ZWEI AUSSER RAND UND BAND
9. ZWEI BÄRENSTARKE TYPEN
10. ZWEI HIMMELHUNDE AUF DEM WEG ZUR HÖLLE
11. ZWEI SIND NICHT ZU BREMSEN
12. BANANA JOE
13. BUD, DER GANOVENSCHRECK
14. DER BOMBER
15. DER DICKE IST NICHT ZU BREMSEN
16. DER GROSSE MIT SEINEM AUSSERIRDISCHEN KLEINEN
17. AUCH DIE ENGEL ESSEN BOHNEN
18. DER SUPERCOP
19. DJANGO UND DIE BANDE DER GEHENKTEN
20. JOE DER GALGENVOGEL

MDR zeigt heute Nacht "Mord exklusiv"

Der MDR zeigt heute Nacht, um 01:25 Uhr, Giuseppe Varis ganz vorzüglichen Kriminalfilm "Mord exklusiv" (Terza ipotesi su un caso di perfetta strategia criminale, 1972) mit Lou Castel, Beba Loncar, Adolfo Celi und Massimo Serato.

Ein ziemlich unvermögender Fotograf (Lou Castel) wird bei Modelaufnahmen am Strand zufällig Zeuge eines brutalen Mordes an einem Staatsanwalt. Mit den Aufnahmen, die er davon macht, will er endlich zu Geld kommen. Bei den Mördern handelt es sich allerdings um ein Killerkommando der Mafia. Der Fotograf beschwört also mit seinen Erpressungsversuchen eine äußerst gefährliche Situation herauf. Zwei Menschen werden getötet. Auch das Leben des Fotografen und das seiner Freundin (Beba Loncar) sind bedroht. Jetzt entschließt sich der Fotograf endlich, mit der Polizei zu kooperieren, die auch tatsächlich bei der Übergabe der Fotodokumente einen Killer der Mafia fassen kann. Der Kampf geht weiter, aber die Hintermänner der Verbrecher haben offenbar mehr Macht als die Polizei. (MDR)

Severin Films: "Nachts, wenn Dracula erwacht" demnächst auf Blu-ray

Demnächst von Severin Films auf Blu-ray: Jess Francos "Nachts, wenn Dracula erwacht" (El conde Drácula, 1970) mit Christopher Lee, Herbert Lom, Klaus Kinski, Fred Williams, Maria Rohm, Soledad Miranda, Paul Muller und Jack Taylor.

Der junge Anwalt Jonathan Harker (Fred Williams) reißt nach Transsylvanien, um den Grafen Dracula (Christopher Lee) ein Haus in London anzubieten. Relativ schnell wird man sich einig, doch scheint im Hause Dracula nicht alles normal zu sein. Harker wird eingeschlossen und hat merkwürdige Träume von Frauen mit langen Zähnen, die das Blut aus ihren Opfern saugen. In einer verzweifelten Aktion springt Harker aus dem Fenster und wird 200km entfernt von Budapest aufgefunden. Er kommt in die Privatklinik von Prof. van Helsing (Herbert Lom), der sich auf solche Fälle spezialisiert hat. Schnell kommt er dahinter, dass die Geschichten von Harker mehr als wahr sind. Dracula hat sich schon in London eingelebt und ist hinter Lucy Westenra her, eine Freundin von Harker Verlobten Mina. Während des Besuches in der Privatklinik wird Lucy immer schwächer und schwächer, ferner leidet sie an einem unerklärlichen Blutmangel. Aber selbst nach Lucys Tod beginnt für van Helsing und Harker erst die richtige Arbeit. Dracula muss zerstört werden... (Inhalt: OFDb.de)

ServusTV zeigt heute Nacht "Der Duft der Frauen"

ServusTV zeigt heute Nacht, um 0:40 Uhr, Dino Risis "Der Duft der Frauen" (Profumo di donna, 1974) mit Vittorio Gassman, Alessandro Momo und Agostina Belli.

Das italienische Original: Der junge Soldat Giovanni (Alessandro Momo) wird beauftragt, den ehemaligen Offizier Fausto (Vittorio Gassman) nach Neapel zu begleiten. Dieser hat bei einem Unfall sein Augenlicht verloren und benötigt seitdem Betreuung. Doch Fausto ist alles andere als hilflos: Eitel und selbstsicher stolziert er durch den Alltag und registriert dabei scheinbar alles, was um ihn herum geschieht - besonders das weibliche Geschlecht, das er anhand des Duftes charakterisiert. Nach und nach zeigt Fausto Giovanni eine Welt, von der er nicht einmal zu träumen gewagt hätte...

"Der Duft der Frauen" von Dino Risi ist großes italienisches Erzählkino und brilliert vor allem durch einen entfesselt aufspielenden Vittorio Gassman, der für seine Rolle des blinden Offiziers 1975 in Cannes den Preis für den besten Hauptdarsteller bekam. 1992 adaptierte US-Regisseur Martin Brest die Geschichte und verhalf so seinem Hauptdarsteller Al Pacino zum Oscar. (ServusTV)

MDR zeigt heute Nacht "Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen"

Der MDR zeigt heute Nacht, um 00.35 Uhr, Claudio Raccas "Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen" (Il tuo piacere è il mio, 1973) mit einer sensationellen Auswahl reizender Damen um Ewa Aulin, Femi Benussi, Barbara Bouchet, Sylva Koscina und Erna Schurer.

Gräfin Cavalcanti lädt zum Festschmaus und die mittelalterliche Mischpoke aus Geistlichen und Blaublütigen erscheint zahlreich. Kaum sind die ersten Schoppen Wein intus, werden die Gespräche frivoler und amüsanter. Diverse Gäste lästern süffisant aus dem Nähkästchen, nichtsahnend, dass auch für Sie selbst noch eine Schmach reserviert ist...

Der Dank für den TV-Tipp gilt einmal mehr den Film Maniax!

Edel Germany: "Das Zeichen der Musketiere" im Oktober auf DVD

Am 9. Oktober 2015 erscheint im Vertrieb von Edel Germany Siro Marcellinis "Das Zeichen der Musketiere" (Il colpo segreto di d'Artagnan, 1962) mit George Nader, Magali Noël und Massimo Serato auf DVD. Von Veränderungen gegenüber bisherigen Auflagen ist nicht auszugehen.

D'Artagnan und Porthos bekommen den Befehl von Richelieu, der als mächtigste Figur der französischen Kirche vorsteht, einen Komplott gegen den König Frankreichs Louis XIII. aufzudecken. Verkleidet als Mönch gelangt D'Artagnan in die Kirche, in der die Verschwörer agieren. D'Artagnan wird jedoch entlarvt und kann nur mit Porthos Hilfe entkommen. Währenddessen versucht der Duke von Montresant sein Mündel zu zwingen alle ihre Besitztümer an ihn zu überschreiben, damit er die flämischen Truppen unterstützen kann. Die Herzogin verweigert die aber und wird daraufhin mit ihrem Dienstmädchen nach Brescon geschickt. D'Artagnan und Porthos entschließen sich den Frauen zu folgen... (Covertext)

New Vision Films: "Phenomena" und "Two Evil Eyes" im Oktober auf Blu-ray & DVD

Am 2. und 16. Oktober 2015 erscheinen von New Vision Films Dario Argentos "Phenomena" (1985) und die Argento-Kooperation mit George A. Romero "Two Evil Eyes" (Due occhi diabolici, 1990) auf DVD und Blu-ray. Ähnlich wie bei "Suspiria" wird es sich hierbei wohl um geschnittene Fassungen handeln.

Jennifer (Jennifer Connelly), Tochter eines amerikanischen Filmstars, wird auf ein Schweizer Internat geschickt, in dessen Nähe sich ein Mädchenmörder herumtreibt, der seinen Opfern die Köpfe abtrennt und die Leichen verschleppt. Die Polizei hofft, mit Hilfe eines behinderten Insektenforschers (Donald Pleasence), dem Mörder auf die Spur zu kommen. Tatsächlich hat Jennifer viel bessere Chancen, denn sie hat telepathischen Kontakt zu allen Arten von Insekten. Leider schlafwandelt sie auch, weswegen sie von den Mitschülerinnen nicht gerade geliebt wird. Auf Drängen des Professors macht sie sich mit einer Leichenfliege auf den Weg den Mörder zu suchen... (Inhalt: OFDb.de)

“Two Evil Eyes” besteht aus zwei Kurzgeschichten, die nicht miteinander verknüpft sind. In George Romeros Episode namens “The Fact in the Case of Mr. Valdemar” wird ein schwerreicher alter Sack von seiner Ehefrau tot in der Tiefkühltruhe aufbewahrt. Zusammen mit ihrem Lover, einem Arzt, will das gierige Luder an die Moneten des Verblichenen ran. Doch Mr. Valdemar ist nicht so tot, wie er zu sein scheint… Die von Dario Argento inszenierte Geschichte “The Black Cat” handelt von einem New Yorker Fotografen, der im besoffenen Zustand Frau und Katze killt, um die anschließend im Haus einzumauern. Als die Polizei die Wand aufbricht, machen sie eine furchtbare Entdeckung… (Inhalt: OFDb.de)

Digitmovies: Neue Soundtrack-CDs im August

Am 31. August 2015 erscheinen bei Digitmovies drei neue Soundtrack-CDs: Mit dabei sind Gianni Ferrios Score zu Julio Buchs' "Perversion Story" (Las trompetas del apocalipsis, 1969) mit Brett Halsey, Marilù Tolo und Romina Power, Giuseppe Carusos Musik zu Gianfranco Baldanellos "Kill Johnny Ringo" (Uccidete Johnny Ringo, 1966) mit Brett Halsey und der Carlo Rustichelli Soundtrack zu Pietro Germis "Alfredo, Alfredo" (1972) mit Dustin Hoffman.

Death Waltz: "Zombies unter Kannibalen" auf Vinyl

Diese Woche erscheint bei der Death Waltz Recording Company eine Doppel-LP des Nico Fidenco Soundtracks zu Marino Girolamis "Zombies unter Kannibalen" (Zombi Holocaust, 1980) mit Ian McCulloch, Alexandra Delli Colli, Sherry Buchanan und Donald O'Brien. Die Veröffentlichung ist auf 500 Exemplare limitiert und kommt mit einem Artwork von Corlen Kruger, sowie Texten von Ian McCulloch, Stephen Thrower & Fabio Bambini daher.

Schockierende Vorfälle in einem New Yorker Krankenhaus führen den FBI-Agenten Chandler mit einem Kollegen und die Anthropologin Ridgeway zu der abgelegenen Insel Kito im Südpazifik, wo sie sich Hilfe bei der Aufklärung der Vorfälle in New York von Dr. O'Brian erhoffen. Was sie nicht ahnen ist, das O'Brian ominöse Menschenexperimente durchführt und somit Zombie ähnliche Kreaturen erschafft. Diese retten Chandler und Ridgeway vor den Kannibalen, die sich auf Kito tummeln, aber die sind nur der Anfang von einem grausam blutigen Horrortrip... (Inhalt: OFDb.de)

KommKino zeigt "Star Crash - Sterne im Duell" Open Air

Unsere Freunde vom KommKino in Nürnberg zeigen am kommenden Dienstag, 21 Uhr, im Rahmen des Sommernachtfilmfestivals Luigi Cozzis unglaublichen "Star Crash - Sterne im Duell" (Starcrash, 1978) mit Caroline Munro, Christopher Plummer, Joe Spinell und David Hasselhoff in der Katharinenruine. Open Air, 35mm, nicht verpassen!

Star Crash - Sterne im Duell
18.08.15 | 21 Uhr
Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6, 90403 Nürnberg

Auf der Suche nach dem Sohn des Emperors ruht die letzte Hoffnung auf Frieden im Universum auf den Schultern von Stella Star und Akton. Denn der böse Count Zarth Arn will die Herrschaft über das Universum an sich reißen und es mit seinen Robotersklaven knechten. Ein Weltraum-Abenteuer mit dem buntesten Sternenhimmel der Filmgeschichte und der richtige Film für alle, die David Hasselhoff schon immer mal ein Lichtschwert schwingen sehen wollten. Dazu gibt’s das heißeste Weltraumbabe (Bondgirl Caroline Munro), das man(n) sich erträumen kann.

XT Video: Details der kommenden "Nackt und zerfleischt" Blu-ray Veröffentlichungen

Wer Geld zu viel hat kann demnächst bei XT Video mal wieder etwas tiefer in die Tasche greifen.

Atemberaubende Diskussionen zur Veröffentlichung und weitere Details gibt es bei DTM und bei Dirty Pictures.

Ein Fernsehteam macht sich auf, um im brasilianischen Urwald eine Dokumentation über die letzten Kannibalen zu drehen. Als nach 2 Monaten jegliche Lebenszeichen von ihnen ausbleiben, wird ein zweites Team in den Wald geschickt, um die Vermissten zu finden. Dies geschieht auch - allerdings ist alles, was man von den jungen Leuten noch findet, ihre von Maden und Käfern bewohnten Skelette. Immerhin ihr Filmmaterial findet den Weg zurück in die Heimat und wird zwecks einer TV-Ausstrahlung ausgewertet. Nun kommt die ganze schreckliche Wahrheit ans Licht: Um gute Bilder zu bekommen, haben die skrupellosen Reporter die Naturvölker gequält, mißbraucht und geschändet. Klar, dass diese sich dafür rächen wollten... (Inhalt: OFDb.de)

filmArt: "A Lizard in a Woman's Skin" angekündigt

Nachdem wir Anfang Juli die Ankündigung von Mondo Macabro zu Lucio Fulcis Spitzen-Giallo "A Lizard in a Woman's Skin" (Una lucertola con la pelle di donna, 1971) mit Florinda Bolkan, Stanley Baker und Jean Sorel für die USA bekommen haben und der Film kürzlich in Frankreich in einem exquisiten Digipak veröffentlicht wurde, folgt nun von filmArt die Bestätigung, dass man plant den Film im deutschsprachigen Raum zu veröffentlichen.

Mehr zum Film im Review von Richie Pistilli: KLICK!

Arrow Video: "Feuertanz" im November auf Blu-ray

Am 23. November 2015 veröffentlichen die Briten von Arrow Video Carlo Lizzanis "Feuertanz" (Svegliati e uccidi, 1966) mit Robert Hoffmann, Gian Maria Volonté, Lisa Gastoni und Claudio Camaso weltweit erstmalig in HD. Wer sich noch etwas gedulden kann und eine deutsche Sprachoption bevorzugt, wartet auf die bereits angekündigte Blu-ray von Subkultur Entertainment/Motion Picture.

Zum Dieb und Autoknacker wird Luciano Lutring aus Liebe zu dem attraktiven Animiermädchen Yvonne. Zum Solisten auf dem Maschinenpistole wird er aus Ermangelung sonstiger Schlagzeilen der Mailänder Redaktion des "Corriere della sera" hochgespielt. Für Luciano Luttring beginnt nun ein Spießrutenlaufen vor der Polizei und der Öffentlichkeit. Um Yvonne, die er inzwischen geheiratet hat, ihr luxuriöses Leben auch weiterhin bieten zu können, wird er tatsächlich zum Einbrecher und muß vor allem immer gewagtere Einbrüche begehen. Yvonne liebt die Liebe und die Qualitäten ihres Ehemannes, hält aber ein Leben in ständiger Angst und Furcht vor der Polizei nicht aus und verbündet sich schließlich mit der Mailänder Kripo. Luciano wird der Boden Mailands zu heiß. Er setzt sich nach Paris ab, wird dort von Yvonne und dem Mailänder Kripo-Chef verfolgt. Mit Hilfe der Pariser Polizei und Unterwelt inszenieren sie einen fingierten Einbruch, um Luciano in eine Falle zu locken. Wird er entkommen können? (Covertext TOPPIC Video)