Frizzi 2 Fulci LIVE in Hamburg 2019

Nach einem äußerst gelungenen und erfolgreichen Abend mit Claudio Simonetti's Goblin vergangene Woche im Gruenspan in Hamburg, kommt am 18. April 2019 das nächste Highlight auf uns zu: Fabio Frizzi präsentiert seine Frizzi 2 Fulci Show in der Markthalle der Hansestadt. Tickets gibt es u.a. bei Eventim.

"Die Geisterstadt der Zombies". So manch einer wird sofort eine bestimmte Musiksequenz mit einem hypnotischen Chorus im Kopf haben, sobald er den vorangegangenen Filmtitel liest: "Dove sorge creatura?". Fabio Frizzi hatte es tatsächlich geschafft, den perfekten Soundtrack für die surreale Bilderwelt des Lucio Fulci zu kreieren. Die Zusammenarbeit mit Fulci begann aber schon sechs Jahre zuvor. Damals noch als Trio „Bixio Frizzi Tempera“ auftretend, sammelte Frizzi wertvolle Erfahrungen im Filmbusiness. Er fand in Fulci nicht nur einen Mentor, sondern auch echte Herausforderungen in frühen Jahren, denen er sich in den unterschiedlichen Genres des Regisseurs stellen musste. Die Zusammenarbeit zwischen Fulci und Frizzi fing mit der Komödie "Young Dracula" an, bevor es weiterging mit dem wunderbaren Western "Verdammt zu leben - Verdammt zu sterben", gefolgt von dem hervorragenden Giallo-Thriller "Die sieben schwarzen Noten", dessen Filmmusik zum Klassiker wurde und bei dem sich auch Quentin Tarantino bedient hat ("Kill Bill: Volume 1“). Nach dem nächsten Western "Silbersattel" löste sich das musikalische Trio auf und fortan arbeitete Frizzi allein verantwortlich. Gleichzeitig veröffentlichte Fulci in dieser Zeit eine Reihe von Genre Klassikern. Für viele Fans der Filme "Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies", "Ein Zombie hing am Glockenseil", "Das Syndikat des Grauens", den bereits erwähnten "Die Geisterstadt der Zombies" und "Manhattan Baby" bildet der jeweilige Soundtrack mit der visuellen Darbietung eine fast schon magische Einheit. Fabio Frizzi wird nun zum ersten Mal in Hamburg seine „Frizzi2Fulci“ Show darbieten. Wie es sich für eine Aufführung von Soundtracks gehört, wird die Musik durch berühmte (und vielleicht auch einige berüchtigte Szenen) aus den jeweiligen Filmen begleitet. (Inhalt: LaSy GbR)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren