Dagored: "Der Chef schickt seinen besten Mann" & "Adios Sabata" auf Vinyl

Dagored veröffentlicht am 16. März 2018 zwei weitere Soundtracks auf Vinyl: Piero Umilianis Score zu Sergio Sollimas "Der Chef schickt seinen besten Mann" (Requiem per un agente segreto, 1966) mit Stewart Granger, Daniela Bianchi und Peter van Eyck sowie Bruno Nicolais Musik zu Gianfranco Parolinis "Adios Sabata" (Indio Black, sai che ti dico: Sei un gran figlio di..., 1970) mit Yul Brynner, Dean Reed, Ignazio Spalla und Gérard Herter.

Jimmy, ein knallharter Geheimagent, der schöne Frauen liebt und in Ausübung seines Jobs auch mal über Leichen geht, wird von London nach Marakesch geschickt, um die Verbrecherorganisation "Grüner Stern" zu zerschlagen. Er entgeht zahlreichen Anschlägen auf sein Leben, bei denen einige Killer und zwei schöne Frauen das Zeitliche segnen. Dann kommt es zur großen Konfrontation mit Rubeck, dem Chef der Verbrecher. – Agentenfilm im Fahrwasser von James Bond, mit Stewart Granger als Geheimagent und Peter van Eyck als bösem Gegenspieler. (Inhalt: Filmportal.de)

Während der Revolution in Mexiko kämpfen die Guerilleros gegen die Besatzung durch das Heer des österreichischen Kaisers. Als sie von einem riesigen Goldtransport der Österreichen erfahren, rufen sie den Killer Sabata (Yul Brynner) zur Hilfe. Als Gegenspieler erweist sich nicht nur der Ganove Ballantine (Dean Reed), der ebenfalls hinter dem Gold her ist, sondern auch der österreichische Oberst Skimmel. Der Coup misslingt und Sabata nimmt die Sache persönlich. Er zieht auf eigene Faust los, um sich noch einen Anteil zu sichern... (Inhalt: DerAlteTuk / OFDb.de)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren