X-Rated: "Zeder - Denn Tote kehren wieder" im Februar 2018 auf Blu-ray

Nachdem Pupi Avatis "Zeder - Denn Tote kehren wieder" (Zeder, 1983) mit Gabriele Lavia, Anne Canovas und Paola Tanziani eigentlich bereits Ende 2016 bei X-Rated erscheinen sollte, ist es am 01. Februar 2018 dann final soweit. Der Film erhält ein neues HD-Master und kommt als Nr. 41 der Eurocult-Collection in vier Mediabook-Covervarianten, im Bonusmaterial finden sich u.a. der bereits auf der CMV-DVD enthaltene Audiokommentar von Christian Keßler, ein neuer Audiokommentar von Marcus Stiglegger sowie ein 20-seitiges Booklet mit Texten von Christoph N. Kellerbach und Bodo Traber.

Stefano, ein junger Student und Schriftsteller, bekommt von seiner Frau Alessandra eine gebrauchte Schreibmaschine geschenkt. Auf deren Farbband entdeckt er Texte vom Vorbesitzer, die sich mit sogenannten "K-Zonen" beschäftigen. Er beginnt Nachforschungen anzustellen und entdeckt, dass einige Leute davon überzeugt sind, dass in den besagten Zonen aufgrund fehlender Zeitverhältnisse Tote wieder auferstehen können. Stefano will der Sache auf den Grund gehen und erkundigt sich über den Vorbesitzer, einen ehemaligen Pfarrer, der kürzlich verstorben ist. Seine Nachforschungen führen ihn zu einem alten Gelände, das anscheinend verlassen, aber von elektrischen Zäunen umgeben ist. Stefano lässt nicht locker, ohne zu ahnen, dass die Wahrheit seine Vorstellungskraft übersteigen wird! (Inhalt: X-Rated)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren