filmArt bringt "Höllenhunde bellen zum Gebet" in 2018

Nachdem das Bootleg-Label Endless Classics im Vertrieb von Schröder Media just Antonio Margheritis "Höllenhunde bellen zum Gebet" (Con la rabbia agli occhi, 1976) mit Yul Brynner, Massimo Ranieri, Barbara Bouchet und Martin Balsam angekündigt hat, musste filmArt erneut einschreiten und die eigene Lizenzierung des Filmes publik machen. Der Film soll 2018 im Rahmen der Polizieschi Edition erscheinen. Wer den Film schon immer mal im Kino von 35mm bewundern wollte, kann dies am 05.11. um 15 Uhr auf unserem Polizeifilmfestival "Norimberga Violenta" in Nürnberg tun.

Der pensionierte Auftragskiller Peter Marciani (Yul Brynner) schippert nach einem Hinweis auf die Mörder seines Bruders von New York nach Italien um dort furchtbare Rache zu nehmen. Dort trifft er auf den jungen Angelo (Massimo Ranieri) der ihm mit Eifer unter die Arme greifen will und bei der Suche nach den Mördern, welche sich in Kreisen der Mafia befinden, behilflich ist. Der Commissario (Martin Balsam) und seine psychisch bedingten Sehstörungen sind ihm, im Gegensatz zur bezaubernden Anny (Barbara Bouchet), hierbei verständlicherweise keine große Hilfe. (Inhalt: Andreas Rick)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren